Fabienne Freudenthal

Fabienne Freudenthal
Fabienne Freudenthal

Geburtstag: 06.02.1997
Wohnort: Ortschaft Rosdorf
Beruf: im Juni 2016 habe ich mein Abitur am FKG Göttingen gemacht, ab August mache ich ein Freiwilliges Soziales Jahr in einer KiTa in Rosdorf
Hobbys: Fußball, Feuerwehr, das Leben genießen
Ehrenamt: Übungsleiterin beim Inliner und Kinderturnen im MTV Rosdorf


Was mir an der Politik gefällt? Es ist die Möglichkeit mitzubestimmen, in was für einer Welt wir leben wollen. Diese Welt fängt nicht etwa im Bundestag oder Europarat an, sondern hier in der Gemeinde.

Wir Bürgerinnen und Bürgern wissen am besten was hier schief läuft, neu werden muss oder genau so bleiben kann.

Doch um das auch durchsetzen zu können muss man sich einbringen, ob durch Wahlen oder das Anstreben eines Sitzes im Gemeinde- und Ortsrat.

Wieso ich Politik bei GuT machen möchte? Hier kann ich ungezwungen diskutieren und Entscheidungen treffen.

Man braucht keine Angst zu haben, seine Stellung zu verlieren, wenn man mal anderer Meinung ist, sondern man kann sie einfach frei heraus sagen. Hier sind alle gleich!

Weiter ist mir der Dialog der Generationen und der verschiedenen Orte in der Gemeinde wichtig. Woher soll die Jugend wissen was Menschen im fortgeschrittenen Alter brauchen? Und woher sollen Leute, die nicht mehr unter 30 sind, wissen wie die Jugend und deren Bedürfnisse sich geändert haben?

Wir vereinen bei GuT alle Generationen und Bewohner der Orte und können gezielt auf die verschiedenen Bedürfnisse eingehen.

Und was man, wie bei allen Situationen im Leben, nicht vergessen darf: ich habe Spaß bei GuT und an Politik! Spaß daran, mitzuwirken und freue mich darauf Dinge zu verändern, verbessern oder zu unterstützen.